Was Sie von der Weiterbildung zum Ausbildungscoach erwarten dürfen:

★ In acht Tagen Präsenzunterricht erhalten Ihre wichtigsten Ausbildungsmultiplikatoren die notwendigen Tools und Werkzeuge, um die Ausbil­dungsqualität innerhalb der Abteilung zu steigern.

★ Die Zusammenarbeit zwischen internen Ausbildern und der zentralen HR wird intensiviert, damit die Ausbildungsziele erreicht und gefestigt werden können.

★ Die Abbrecherquote sinkt, die Übernahme­wahrscheinlichkeit steigt.

Für wen ist die Weiterbildung zum Ausbildungsoach prädestiniert:

★ Führungskräfte aus den Bereichen Banken, Industrie und Handel mit dem Willen, ihre Kompetenzen in der Förderung und Entwicklung von Mitarbeitern und Auszubildenden zu entwickeln

★ Innovative Personalentwickler aus allen Bereichen der Wirtschaft mit dem Willen, als Coach tätig zu sein und sich dadurch ein Alleinstellungsmerkmal erarbeiten zu wollen

★ Ausbildungsleiter und deren Vertreter in den Abteilungen

★ Firmeninterne Trainer

★ Selbständige Trainer und Berater

Die Eckdaten:

Die Weiterbildung zum Ausbildungscoach erfolgt modular und gliedert sich in acht Tagesveranstaltungen
Jeweils freitags 9:00 – ­17:00 Uhr incl. Zertifikatstest.

STARTEN SIE JETZT!

Bestellen Sie unverbindlich unsere Broschüren im PDF Format zu allen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten  oder vereinbaren Sie ein kostenloses telefonisches Beratungsgespräch, in dem wir Ihre persönliche Situation und sinnvolle weitere Schritte besprechen.