Was Sie von der Weiterbildung zur zertifizierten Führungskraft Sozial-  und Gesundheitswesen erwarten dürfen:

★ Sie werden befähigt das Verhalten von Kollegen und Mitarbeitern bewusst und willentlich im Sinne der Unternehmensziele zu verändern

★ Ihre moderne Führungsform verbessert das individuelle Leistungsverhalten und die Leistungsbereitschaft des ganzen Teams

★ Der Führungserfolg wird erfahrbar und messbar

★ Die Führungsqualitäten und die Führungserfolge werden nachhaltig verbessert

Für wen ist die Weiterbildung zur zertifizierten Führungskraft Sozial-  und Gesundheitswesen prädestiniert:

★ Führungskräfte aus den Bereichen des Sozial- und Gesundheitswesens, insbesondere an leitende Kräfte aus Kindergärten, Kindertagesstätten, Sozialstationen, Altenheime, Krankenhäusern oder ähnliches.

★ Fachkräfte in stellvertretender Position, die Führungskompetenz erwerben sollen.

★ Fachkräfte in stellvertretender Position, die auf eine zukünftige Position als Führungskraft vorbereitet werden sollen.

Die Eckdaten:

Die Weiterbildung zur zertifizierten Führungskraft (Sozial- und Gesundheitswesen) erfolgt modular und gliedert sich in neun Tagesveranstaltungen
– überwiegend freitags 8:30 – ­17:00 Uhr incl. Zertifikatstest.

STARTEN SIE JETZT!

Bestellen Sie unverbindlich unsere Broschüren im PDF Format zu allen Weiterbildungsmöglichkeiten  oder vereinbaren Sie ein kostenloses telefonisches Beratungsgespräch, in dem wir Ihre persönliche Situation und sinnvolle weitere Schritte besprechen.